Sonntag, 21. September 2014

Geburtstagskarten ganz mädchenhaft

Hallo zusammen, 
das Wetter ist momentan ja irgendwie zum Weglaufen. Mal Regen in solchen Massen, dass man Sorge haben muss gleich ein Boot zu brauchen, dann wieder Sonne, die einen direkt zum Schwitzen bringt, weil es natürlich gleich schwül werden muss. Bei dem Hin und Her bleibt nur Zwiebel-Look als einzig sinnvolle Alternative. 
Nachdem der gestrige Tag recht anstrengend und ich deswegen schon vor halb zehn im Bett verschwunden war, war ich heute morgen natürlich früh auf. Der Blick nach draußen war nicht gerade aufmunternd, der Hunger auf Frühstück noch nicht riesig. Da ich aber mal wieder Lust auf selbstgebackenes Frühstück hatte, bin ich mal in die Küche gewandert und habe den Inhalt der Schränke geprüft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und hat sehr gut geschmeckt :-)


Buchteln gefüllt mit selbstgemachter Marmelade von Oma. Optimale Verwendung für die Gläser mit "Spezialkonsistenz" ;-)

Außerdem sind in letzter Zeit noch ein paar Karten zum Geburtstag entstanden, ganz mädchenhaft in rosa und pink. Glitzer und bling bling dürfen da natürlich auch nicht fehlen. Die mit den Schmetterlingen ist mein personlicher Favorit :-)


So, jetzt werde ich mich noch ein wenig meiner Küche widmen und möchte nachher gerne noch ein bisschen was aus Papier zaubern.
Wir wünschen euch einen hoffentlich gemütlichen und entspannten Sonntag
Liebe Grüße
Ju~la

1 Kommentar:

  1. Hallöchen! Die Buchteln sehen ja köstlich aus!
    Liebe Grüße und noch einen schönen, kreativen Sonntag!
    Martina =o)

    AntwortenLöschen