Sonntag, 28. September 2014

Minialbum zur Hochzeit

Hallo zusammen, 

nach einem Wochenende Fortbildung darf ich jetzt noch die letzten Sonntagsstunden genießen, bevor es morgen wieder los geht. Zum Glück ja nur vier Tage und dann winkt auch tatsächlich eine Woche Urlaub :-)
Ulla genießt jetzt schon das Wetter auf Juist. In Bonn war es heute morgen sehr neblig, nachdem wir gestern in der Mittagspause die Sonne genießen durften.

 

 Nachträglich habe ich zur Hochzeit eines Freundes im Juli ein Minialbum gebastelt. Ein paar Fotos habe ich nach dem Fotografieren schon eingeklebt, den Rest dürfen die beiden selbst ergänzen. Für den ersten Versuch in Sachen Minialbum bin ich definitiv zufrieden. :-) Die Anleitung hierfür habe ich bei Dina gefunden. Da Einladung und Feier viel Maritimes hatten und ich das ja sowiso mag, fiel die Wahl des Papiers gar nicht so schwer.

 Und jetzt noch ein paar Seiten in groß...






Das Material ist sowohl von Stampin' Up! als auch aus einem Kit der Papierwerkstatt. Die beiden haben sich auf jeden Fall gefreut und darüber habe ich mich dann gefreut :-)

Ich werde jetzt mal was essen und dann die Füße hochlegen.
Einen schönen Restsonntagabend und einen guten Start in die Woche wünschen
Ju~la



Sonntag, 21. September 2014

Geburtstagskarten ganz mädchenhaft

Hallo zusammen, 
das Wetter ist momentan ja irgendwie zum Weglaufen. Mal Regen in solchen Massen, dass man Sorge haben muss gleich ein Boot zu brauchen, dann wieder Sonne, die einen direkt zum Schwitzen bringt, weil es natürlich gleich schwül werden muss. Bei dem Hin und Her bleibt nur Zwiebel-Look als einzig sinnvolle Alternative. 
Nachdem der gestrige Tag recht anstrengend und ich deswegen schon vor halb zehn im Bett verschwunden war, war ich heute morgen natürlich früh auf. Der Blick nach draußen war nicht gerade aufmunternd, der Hunger auf Frühstück noch nicht riesig. Da ich aber mal wieder Lust auf selbstgebackenes Frühstück hatte, bin ich mal in die Küche gewandert und habe den Inhalt der Schränke geprüft. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und hat sehr gut geschmeckt :-)


Buchteln gefüllt mit selbstgemachter Marmelade von Oma. Optimale Verwendung für die Gläser mit "Spezialkonsistenz" ;-)

Außerdem sind in letzter Zeit noch ein paar Karten zum Geburtstag entstanden, ganz mädchenhaft in rosa und pink. Glitzer und bling bling dürfen da natürlich auch nicht fehlen. Die mit den Schmetterlingen ist mein personlicher Favorit :-)


So, jetzt werde ich mich noch ein wenig meiner Küche widmen und möchte nachher gerne noch ein bisschen was aus Papier zaubern.
Wir wünschen euch einen hoffentlich gemütlichen und entspannten Sonntag
Liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 14. September 2014

Auf zum Stempelmekka

Hallo zusammen, 
heute vormittag waren wir in Hagen beim Stempelmekka. Auf den Kommentar einer Freundin hin, dass das doch irgendwie ein komischer Name sei, konnte man aber nur antworten, dass die Besucher tatsächlich aus allen Himmelsrichtungen und nicht nur von "umme Ecke" den Weg dorthin fanden.
Tatsache ist, dass das das einzige Foto ist, dass ich gemacht habe, und zwar als wir gegangen sind... Es war die totale Reizüberflutung. Und natürlich sind wir nicht mit leeren Händen nach Hause gegangen. Wir haben eine große handvoll Stempel, einen Packen Papier und noch so dies und das mitgenommen. Außerdem haben wir noch Sabine und Jördis getroffen. Immer wieder schön, die Menschen von denen man so viel sieht und liest, auch mal live und in Farbe zu treffen.

Zu Hause wurde dann erstmal eine Tasse Kaffee getrunken und wir haben uns nach einer Runde "Probestempeln" über die neuen Bewohner unseres Bastelreichs gefreut.

Ich habe die Gelegenheit genutzt und noch eben ein paar angefangenen Gutscheinkarten den letzten Schliff verpasst, eine demnächst fällige Geburtstagskarte gebastelt und eine kleine Bestellung "abgearbeitet".




Jetzt werde ich den Rest des Abends ganz gemütlich mit einer Tasse Tee und einem Buch ausklingen lassen.

Wir wünschen euch allen einen guten Start in die neue Woche!
Liebe Grüße

Ju~la


Freitag, 12. September 2014

Schwarz und Weiß

Hallo zusammen, 
wie versprochen noch die Blitzhochzeitskarte, abgestimmt auf die Einladung in schwarz und weiß.

Schön schlicht, aber machmal ist ja weniger ja bekanntlich mehr. Die Karte rief jedenfalls beim Bräutigam ein "Da wurde unsere Optik kopiert" hervor. Aufgrund des zugehörigen Lächelns werte ich das als positives Feedback ;-)

Außerdem hatte noch ein Freund von mir Geburtstag. Hierfür habe ich direkt eine der Anleitungen vom Demotreffen ausprobiert. Die Anleitung hierfür stammt von Inge. Danke für die Anleitung! 
Bis auf den Glitzer- und Farbtupfer bin ich hier auch bei schwarz-weiß gelandet. Obwohl wir schon seit mittlerweile gut 5 Jahren gemeinsam Musik machen, hat er glaube ich noch nie eine Karte mit Noten bekommen, es wurde also dringend Zeit.

Jetzt wünsche ich euch einen schönen Restabend und ein wunderschönes, hoffentlich erholsames Wochenende
Liebe Grüße
Ju~la

Dienstag, 9. September 2014

Swap vom Demotreffen und Gutscheinkarten

Hallo zusammen, 
irgendwie komme ich momentan zu nichts. Die Zeit rast momentan. Das Demotreffen in Gladbeck ist schon wieder anderthalb Wochen her und auch, wenn ich nur auf Stippvisite dort war, es war toll! Danke nochmal Catrin, für's unter die Fittiche nehmen :-)
Es wurde fleißig geswappt, ich habe auch einen Schwung Anleitungen mit nach Haus genommen und sogar schon eine ausprobiert (zeige ich euch die Tage :-) ).
Jetzt aber erst einmal meinen Swap

Wer Interesse an der Anleitung hat, darf mir gerne mailen.

Letzten Freitag wurde dann mal wieder fleißig in etwas größerer Runde bei uns gewerkelt, zum Thema Gutscheinkarten. Die Ergebnisse sind wie immer wunderschön geworden. Es wurde sogar eigens mitgebrachtes Eulenpapier verarbeitet, woraufhin die Eulenstanze natürlich großen Zuspruch fand.



 
Und ja, die erste Dame war wohl schon im Weihnachtsfieber, wogegen ich mich momentan noch erfolgreich wehre. Auch, wenn es im neuen Herbst- Winterkatalog soo viele schöne Dinge gibt.
Die Idee für die quadratische Karte haben wir vergangenes Jahr bei Catrin bekommen, die andere wird mit dem Envelope Punch Board gewerkelt, wofür es im Internet zahlreiche Anleitungen gibt (weswegen ich auch gar nicht mehr weiß, wo genau ich die gefunden habe...).

Ansonsten habe ich am Samstag noch eine fixe Hochzeitskarte gebastelt und letzte Woche zwei Geburtstagskarten, aber die zeige ich euch die Tage.
Jetzt verschwinde ich mit einem guten Krimi im Bett.

Liebe Grüße
Ju~la