Samstag, 21. März 2015

Unser Besuch auf der Creativa

Hallo zusammen, 
heute morgen klingelte der Wecker für einen Samstag dann doch ziemlich früh. Stichwort "Der frühe Vogel...." Nach dem Frühstück haben wir uns auf den Weg nach Dortmund gemacht. Wir waren dann auch direkt um 9 Uhr dort, sodass die erste Zeit wirklich noch sehr entspannt war. Papiertechnisch waren wir zum Teil mit konkreten Wünschen unterwegs, zum Teil haben wir aber auch einfach nur gestöbert. Stofftechnisch war ich definitiv zu schlecht vorbereitet. Wir haben auch kurz am Stampin' up! Stand von Jenni, Helga, Anke und Melanie geschaut. In Sachen Deko definitiv nicht zu überbieten. Da steckt unglaublich viel Mühe und Arbeit drin, einfach unglaublich schön. Wir waren heute allerdings irgendwie fotofaul, aber bei Jenni und Helga gibt es schon einige Fotos zu bestaunen.


Das ist unsere Ausbeute in Richtung Papier. Die schönen Stoffdinge habe ich nicht fotografiert, aber ich werde sie dann nach und nach präsentieren, wenn sie fertig sind.
Nach einer Stärkung mit Kaffee bzw. Kakao mit Minz-Marshmallow (ja ich war wagemutig, klingt zwar spooky, ist aber tatsächlich sehr lecker) und Brötchen konnten wir dann kurz Papier streicheln und einsortieren und den geplanten Einkauf des Pünktchenpapiers direkt in kleine Osterkörbchen umwandeln. Die haben wir auf Wunsch gewerkelt und werden dann - mit Ostergras und ein wenig Schoki - bei einem Osterfrühstück den Tisch zieren. Die Körbchen gab es letztes oder vorletztes Jahr bei Catrin und wir haben unser Exemplar heute mal auseinander gefriemelt, um an die Maße zu kommen.


Wir wünschen euch einen schönen Abend und einen guten Sonntag
Liebe Grüße
Ju~la

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen