Mittwoch, 15. Juli 2015

Bunte Kartensammlung

Hallo zusammen,
heute haben wir eine bunte Kartensammlung für euch. Man kann ja immer mal etwas auf Vorrat gebrauchen bzw. die ein oder andere Anfrage kommt doch immer zwischendurch. Die ein oder andere dieser Karten ist auch schon vor längerer Zeit überreicht worden, nur hat das Bild sich bis jetzt in den Tiefen der Festplatte verschanzt.
Den Anfang macht eine Geburtstagskarte für einen Mann, die erst vor wenigen Wochen überreicht wurde. Für die Fähnchen habe ich die neue Stampin' Up! Stanze benutzt, total easy und sehr praktisch. Das Stempelset mit den Kerzen war aus der Sale a bration Anfang des Jahres und der Spruch ist aus einem aktuellen Set.


Auch die nächste Karte war Teil eines Geburtstagsgeschenks. Hier habe ich mich mit den neuen In Colors ausgetobt. Und das Ballon Set Wir feiern gefällt mir nach wie vor.


Für die nächste Karte habe ich endlich mal wieder Hintergrundstempel mit den Punkten genutzt. Generell benutze ich momentan recht selten Hintergrundstempel... Und gerade der mit den Punkten (es war unser allererster Hintergrundstempel) gefällt mir wegen der unterschiedlichen Größe der Punkte sehr gut, es gibt ihn leider nicht mehr zu kaufen. Der Stempel ist von Alexandra Renke und begrüßt einen neuen Erdenbürger wie wir finden sehr nett.

  

Damit wir auch wirklich die gesamte Bandbreite abdecken kommen wir jetzt von Geburt über Geburtstage zu Hochzeiten. Die erste Karte habe ich vor längerer Zeit bei Anne gesehen. Irgendwann bot sich dann die Gelegenheit sie einmal nach zu basteln. Sie gefällt mir immer noch sehr gut. 

 

Die Idee für die Herzchen-Schüttel-Karte ist von Pinterest. Das Ganze artet bei mir immer in ein Geklebe mit dem 3D Klebeband aus, Fluchen inklusive. Aber am Ende bin ich immer glücklich, wenn ich ein bisschen schütteln kann ;-)


Die folgende Karte ist als Abschiedskarte überreicht worden. Die Farbkombination ist total klasse und passt zu einem netten Wunsch für die Zukunft. Die Materialien sind aus unserem Papierwerkstatt-Sammelsurium.


Und weil ich oben ja von ganzer Bandbreite gesprochen habe und somit in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen auch Trauerkarten gebraucht werden, gibt es davon auch noch ein paar. Die Stempel sind von Inky Stamps, das Designerpapier aus einem Papierwerkstatt Kit und die Stanzform auf der letzten Karte ist von Kesi'Art.



Zum Abschluss gibt es dann noch zwei fröhlichere Karten. Bald werden die neuen I-Dötzchen eingeschult. Und die freuen sich sicherlich über eine bunte Karte. Das Designerpapier im kleinen, jetzt quadratischen Block aus dem neuen Katalog sprang mir dafür förmlich ins Auge. Denn ich war beim Basteln dieser Karten darauf bedacht möglichst wenig Material zu benötigen. Ich habe nämlich ein Kistchen gepackt und bin nach unten geflüchtet, als es oben noch unerträglich warm war. Nur da möchte man natürlich nicht bei der Hitze noch massig viel schleppen und alle paar Minuten wieder hoch und runter laufen, weil man doch noch was vergessen hat ;-) Hach, ob ich die Eulenliebe irgendwann aufgeben werde?




Wir wünschen euch noch eine gute Restwoche

liebe Grüße
Ju~la

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen