Sonntag, 1. November 2015

Fleißige Bienen

Hallo zusammen, 
dieses Wochenende sind bei uns ganz viel fleißige Bienen unterwegs gewesen.
Freitag Abend kamen drei Mädels zum Basteln vorbei. 
Das Thema war grundsätzlich Weihnachten, aber zunächst haben wir Kalender verziert für nächstes Jahr.

Die Kalender gibt es bei der Stempelmühle (sind jedoch momentan ausverkauft). Wir haben Cardstock im Format 24cm*10,5cm zugeschnitten, an der langen Seite bei 1cm, 4,5cm, 12,5cm und 20,5cm gefalzt und dann an der kurzen Lasche zusammen geklebt.
Für die Verzierung kann man entweder stempeln, oder mit Designerpapier bekleben (sehr gute Resteverwertung :-D). Hierfür Designerpapier in 10cm*7,5cm zuschneiden, zweimal für Vorder- und Rückseite. Dann noch ein Stück Cardstock in 8,5cm*5,5cm zugeschnitten, den Kalender aufgeklebt und je nach Lust und Laune ein bisschen verziert.

Wir haben Freitag Abend leider keine Fotos mehr gemacht, aber zwei der Mädels haben netterweise zu Hause fotografiert und mir einen Haufen Fotos geschickt :-)
Deswegen können wir euch trotzdem ein bisschen was zeigen.




Danach haben wir dann mit der Weihnachtsbastelei begonnen. Als Lückenfüller in Warteschleife konnten noch Geschenkanhänger gestaltet werden.



Der Tisch sah natürlich innerhalb kürzester Zeit sehr wild aus.


Wir hatten eine Gutscheinkarte (Idee bei Pinterest gefunden) vorbereitet und noch ein paar andere Kartenideen, die zum Teil noch vom letzten Workshop oder gar vom letzten Jahr waren (wir sind immer noch nicht so richtig im Weihnachtsfieber angekommen).








Die Mädels sind aber auch selbst kreativ geworden und haben wunderschöne Karten gezaubert.






Sabrina hat dann bei mir übernachtet und wir sind Samstag morgen noch einmal in die Überlegungen für ihre Hochzeitseinladungen eingestiegen. Sie hat fleißig gestempelt, geschnippelt, gefädelt und hinterher Entwürfe mit nach Hause genommen. Jetzt haben die beiden die Qual der Wahl. Wenn die Entscheidung gefallen ist, zeigen wir euch hier sicher den "Gewinner". 
Dann haben wir uns auch an die Arbeit gemacht, nachdem ich nochmal grad die Geburtstagskarten von letzter Woche mit den richtigen Zahlen versehen hatte.

Wir hatten in einer Sammelbestellung 40 Mini Adventkalender (diesmal gab es nicht nur Smarties, sondern auch Pullmoll) bestellt, die es jetzt zu verpacken galt. Und erstaunlicherweise haben wir alle Verpackungen fertig, und die Hälfte ist auch schon fertig verziert.



Fleißig waren auch die Herren, die gestern allerdings einhellig der Meinung waren, dass es nicht ihr Tag sei. Ullas Trockner hat letzte Woche den Geist aufgegeben, also durften sie einen neuen in den Keller tragen, standen aber erst zwar vor der richtigen Hausnummer, aber leider in der falschen Straße und wollten schon ausladen. Vorher hatten sie einer älteren Dame schon einen Fernseher geliefert, aufgebaut und angeschlossen, bis diese dann feststellte "Den will ich nicht, der ist mir viel zu groß!" Ja kann man machen, wirkt im kleinen Wohnzimmer bestimmt auch anders als im riesigen Laden.

Jetzt müssen wir gleich noch eine Geburtstagskarte für später basteln, der jüngste Spross hatte Geburtstag und hat für heute eingeladen.

Wir wünschen euch einen wunderschönen Sonntag
liebe Grüße
Ju~la

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen