Mittwoch, 28. September 2016

Experimente mit Trocknungszeit

Hallo zusammen, 
letzten Freitag wurde mal wieder ein wenig experimentiert. Es standen Karten auf dem Programm und es wurde fleißig aquarelliert, embosst und mit dem weißen Craft Stempelkissen experimentiert.
Als Inspirationsquelle dienten die folgenden Karten. Die erste kennt ihr schon, aber die geht irgendwie immer nochmal. Es gab auch noch weitere Karten, aber diese beiden hatten es uns so angetan, dass die anderen erstmal zur Seite gelegt wurden. Die zeigen wir euch dann ein anderes Mal.



Die Ergebnisse können sich - wie immer - sehen lassen und sind wunderschön geworden.





Insgesamt war also durchaus Geduld gefragt. Denn sowohl die Aquarellwerke als auch die weiße Stempelfarbe brauchen so ihre Zeit zum Trocknen. Aber so konnte schön versetzt gearbeitet werden.
So langsam geht ja dann die Weihnachtsproduktion los. Wir lassen uns mit den ersten Weihnachtskarten aber noch ein wenig Zeit.

Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
Ju~la


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen