Donnerstag, 26. Mai 2016

Mal wieder ein Layout

Hallo zusammen, 
heute gibt es mal wieder ein Layout. Beim letzten Ergotreffen haben wir leckere Waffeln gebacken und als wir so vollgefuttert waren, schrie das nach ein bisschen Bewegung.
Also haben wir noch einen kleinen Spaziergang gemacht.


Als Inspiration habe ich den Sketch der Woche aus dem Scrapbooktreff genommen (Woche 6). Die Papierquadrate sind zum Teil Reststücke von meinen On Stage Swaps. 


Unterwegs haben wir tatsächlich eine Schlange gesehen. Erst dachte ich es sei ein Plastikteil, weil die Gute so unbeweglich auf der Erde lag. Und prompt wurde ich als Stadtkind abgestempelt... Tz ;-)


Ich liebe das Vogel-Washi-Tape. Das haben wir dieses Jahr auf der Creativa erstanden.


Hier unten ist noch einmal eine Klappe eingearbeitet, weil ich das restliche Journaling lieber "versteckt" haben wollte, da es mir offen ein bisschen zu voll geworden wäre.  Die Geschichte dahinter ist total nett. Wir haben während des Spaziergangs eine alte Dame getroffen, die mit Rollator, aber noch recht flott unterwegs war. Als wir fünf sie überholten hat sie uns quasi angehalten, um zu fragen, ob wir verlobt oder verheiratet seien und dass sie das so schön fände, wie wir hier durch die Gegend spazieren und dass wir uns die gute Laune und den Spaß bloß nicht nehmen lassen sollten. Denn sie sei jetzt über 80 und die Zeit vergehe so schnell, sie sei doch grad' erst 20 gewesen ;-)


Die Papiere sind teils von Stampin' Up, teils aus Papierwerkstattkits, genauso wie die Buchstabensticker und die Enamel Dots. Das Washi ist aus dem Bestand, aber ich glaube alles von der Creativa. Die unteren haben wir letztes Jahr schon mitgebracht.

Wir wünschen euch einen schönen Feiertag und schonmal ein gutes Wochenende!
Liebe Grüße
Ju~la

Mittwoch, 18. Mai 2016

Ein Mini

Hallo zusammen, 
heute gibt es mal wieder ein Minialbum zu sehen.
Wir Studiums-Ergos treffen uns ja mehr oder weniger regelmäßig mit mehr oder weniger Anhang.
Im Februar haben wir uns mal wieder in Essen getroffen (also hatten die anderen die Fahrerei ;-P, aber die können sich ja wenigstens zu lustigen Fahrgemeinschaften zusammenschließen).
Natürlich haben wir fleißig fotografiert und ich habe die Erinnerungen in einem Mini festgehalten. 
Das Album hat eine Zieharmonikabindung und gefällt mir sehr gut.





Als erstes waren wir bei Hans im Glück Burger essen. Hier hab ich das leider bei der ersten Seite mit dem Kleben nicht so hundertprozent gerade hinbekommen (das doppelseitige Klebeband klebt eben sehr gut).




Nachdem wir gut gefuttert hatten, haben wir uns auf den Weg in die Gruga gemacht, um noch einen der letzten Parkleuchten Tage mit zu bekommen.




Das sind jetzt nicht alle Seiten, aber ein Großteil. Es gab noch süße, leuchtende Flamingos ;-)
Das nächste Treffen gab es schon, allerdings mit nicht ganz so vielen Fotos, dass es ein Album werden müsste. Außerdem haben wir in fast kompletter Runde (ohne die Jungs eben) noch einen Junggesellinnenabschied gefeiert, von dem es bestimmt demnächst ein Layout geben wird. Und ich freue mich schon auf das nächste Ergo Treffen.

Die Tage gibt es noch ein Mini. Die stehen hier irgendwie noch in der Warteschleife. Das nächste (vom Urlaub) ist auch schon in Planung. Die Fotos sind gedruckt, ich muss mich nur noch auf eine Bindungsart festlegen...

Wir wünschen euch was!
Liebe Grüße
Ju~la

Sonntag, 15. Mai 2016

Besser spät als nie - Swaps von On Stage

Hallo zusammen, 
wir hatten euch ja noch versprochen die Swap Ausbeute von der On Stage Veranstaltung zu zeigen.
Jetzt ist es so weit :-)











Es sind wirklich ein paar ganz tolle kreative Ideen dabei, z.B. die Haarklammer, oder zwei Magnete. Aber es sind auch ein paar witzige Dinge dabei, wie der scharfe Gruß aus Düsseldorf, Löwensenf inklusive, oder der Berliner Bär, in dem sich noch andere, essbare Bären verstecken. Außerdem gibt es natürlich wieder ein paar neue Techniken zu entdecken und die ersten Swaps mussten schon dran glauben und wurden zum Nachbauen auseinander gerupft, wenn auf dem dazugehörigen Blog keine Anleitung zu finden war ;-)
Außerdem habe ich einen Swap von Donna Griffith ergattern können :-) 
Danke an alle für's Swappen, wir haben uns total gefreut :-D

Liebe Grüße
Ju~la

Donnerstag, 5. Mai 2016

Was Grünes....

... war bei der Kartenchallenge von Dani Peuss gefragt.

Das konnte ja gar nicht so schwer sein, war doch gerade die neue Kreativ Box von Alexandra Renke angekommen.
Und um den Aquarell-Look kann ich ja momentan nur schlecht herumkommen.
So ist dieses fixe Kärtchen entstanden.



Also hüpfen wir mit diesem grünen Beitrag zur Dani Peuss Kartenchallenge #016






Jetzt wünschen wir euch wunderschönes, sonniges Wochenende! Hoffentlich haben viele von euch einen Brückentag! Für alle anderen genießt den Feiertag und einen möglichst stressfreien Freitag!
Liebe Grüße
Ju~la

Dienstag, 3. Mai 2016

Geburtstagsgrüße

Hallo zusammen, 
in letzter Zeit sind natürlich wieder einige Geburtstagsgrüße entstanden und haben sich zu lieben Menschen auf den Weg gemacht.
Bei der ersten Karte habe ich in Kupfer embosst und zwei unterschiedliche Kreise ausgestanzt. Dann noch ein wenig Kupferfaden und ein gepunkteter Hintergrund. Bei einem solch eher kleinem Ausschnitt gefallen mir die Blumen auf schwarzem Hintergrund sehr gut.
 



Bei der zweiten Karte habe ich papier- und farbtechnisch noch ein paar Restbestände aufgehübscht.


Seht ihr es glitzern? Nein, den Wink of Stella Stift brauchten wir natürlich überhaupt auf gar keinen Fall ;-) Wie immer!


Dann noch ein wenig Faden und ab geht die Post.


Die beiden Mädels haben sich über die Kärtchen und die lieben Wünsche gefreut, ich habe mich gefreut, dass sie sich gefreut haben.

Wir wünschen euch eine gute Restwoche und liebe Grüße
Ju~la