Samstag, 25. Februar 2017

Geburtstagskartenmarathon

Hallo zusammen, 
in letzter Zeit habe ich ganz schön viele Geburtstagskarten gebraucht und mir das Januar- und Februarkit der Papierwerkstatt dafür zur Brust genommen. 
Im Januar herrschten ganz viele Rosa/Rottöne und Herzchen vor in Vorbereitung auf den Valentinstag. Im Februar hingegen wurden eine Menge Blau- und Gelbtöne geliefert.
Außerdem habe ich noch eine Karte aus ein paar schlichten Teilen gewerkelt.
Leider ist das Foto von der kompletten Karte irgendwo verschwunden... Deswegen gibt es nur zwei Teilausschnitte.
Die Schmetterlinge sind eine Form von Memory Box. Noch ein wenig Vellum, Goldsprenkel, Nymo und ein Stempel aus der Papierwerkstatt und fertig war die Karte.



Ansonsten habe ich mich fröhlich bunt im Januarkit bedient. Das macht direkt Lust auf Frühling und besseres Wetter.




Dieses Papier erinnert irgendwie an Wassermelonen oder? Hier habe ich noch einen Rest "beminctes" Vellum genutzt.

Für die folgende Karte habe ich ein Kärtchen aus dem großen Bogen ausgeschnitten und bestempelt.


Außerdem war eine Männerkarte nötig, dazu passen die Senf- und Blautöne aus dem Februarkit sehr gut.


So, jetzt wünschen wir allen Jecken ein tolles Karnevalswochenende!
Liebe Grüße und bis bald
Ju~la

Montag, 6. Februar 2017

6Köpfe12Blöcke - Februar

Hallo zusammen, 
ruck zuck ist der Januar schon vorbeigeflogen. Das heißt, dass es wieder einen neuen Block beim 6Köpfe12Blöcke Quilt along gab. Diesen Monat ist der Churn Dash an der Reihe. Insgesamt habe ich wieder länger gebraucht mich für die Stoffkombination zu entscheiden, als für das eigentliche Nähen. Das ging in diesem Fall dank der tollen Anleitung von Nadra nämlich ratz fatz.
In der Facebook Gruppe sind auch schon direkt am 1.2. eine Menge neuer Blöcke zu bewundern gewesen, unfassbar, wie schnell manche Leute sind.
Hier kommt jetzt mein Hagebutten-Churn-Dash-Block:



Der Ausschnitt mit der Hagebutte bot sich nahezu an und die anderen beiden Rosatöne passten so schön dazu. Und das grün in Kombination bot einfach noch einen schönen Kontrast. Bei diesen klassischen Blöcken gefällt mir tatsächlich häufig oft weniger Muster besser. Selbst komplett mit Unistoffen sehen die Blöcke einfach klasse aus.
So, jetzt huschen wir noch schnell zur Linkparty.
Ansonsten wünschen wir euch eine schöne Woche
liebe Grüße
Ju~la